Notfall

Leitbild

Das Leitbild des RehaCentrums besteht aus drei wesentlichen Eckpfeilern

Menschlichkeit

Ganz nach dem Motto "Leben in Bewegung" steht hier der Mensch im Mittelpunkt. Zu unserem Erfolg gehört es, eine hohe Patientenzufriedenheit und Patienten- bzw. Kundenorientierung mit höchster Qualität, Transparenz und Mitarbeiterkompetenz verbinden zu können. Ein wichtiges Ziel ist die Wiedererlangung der individuell bestmöglichen physischen und psychischen Gesundheit, sowie die Förderung der gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und die Vermeidung von Benachteiligung.



Wichtige Indikatoren im Überblick

  • Patienten-/Kundenorientierung
  • Qualität
  • Vertrauen
  • Mitarbeiterkompetenz (sozial und fachlich)
  • Transparenz

Qualität

Qualitätssicherung ist ebenfalls ein wichtiger Baustein. Durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess werden hierfür alle Möglichkeiten, wie z. B. Aus-, Fort- und Weiterbildung, als auch aktives Qualitätsmanagement genutzt.



Wichtige Indikatoren im Überblick

  • Qualitätssicherung
  • Kontinuierliche Prozessverbesserung
  • Zertifizierungen (DIN ISO 9001 und DEGEMED)

Wirtschaftlichkeit

Um auch in Zukunft auf dem Gesundheitsmarkt bestehen zu können, darf der Aspekt der Wirtschaftlichkeit nicht vergessen werden. 

Wir stellen höchste Ansprüche an unsere medizinische Leistung. Gleichzeitig nutzen wir zukunftsweisende sowie traditionelle Heilverfahren. Das RehaCentrum zeichnet sich durch seine hohen Qualitätsstandards in Kombination mit einem sinnvollen Einsatz seiner Ressourcen auf ökologischer als auch in ökonomischer Hinsicht aus.



Wichtige Indikatoren im Überblick

  • Hoher medizinischer Anspruch
  • Sinnvoller Mittel-/Ressourceneinsatz
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)

Menschlichkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit bilden das Grundgerüst der strategischen Ausrichtung, Wertevermittlung und Zielvorgaben des RehaCentrums.