Liebe Kundin, lieber Kunde,

Wir freuen uns, dass wir unsere Türen endlich wieder öffnen dürfen nach dieser langen Zeit – Wenngleich in einem wesentlich geringeren Umfang als zuvor und natürlich unter besonderen Bedingungen und Hygienevorschriften.

Training Prävention: 90 Minuten: Mo + Mi: 17:30 Uhr – 19:00 Uhr / Di + Do: 17:30 Uhr – 19:00 Uhr. Um die Ausbreitung des Coronarvirus zu unterbinden, können wir beschränkt Termine anbieten.

Für Ihr Training ist eine verbindliche Vorabanmeldung erforderlich! Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen - #WirstattIch. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Was ist das „RV Fit Trainingsprogramm“?

Das „RV Fit Trainingsprogramm“ ist ein für Unternehmen kostenfreies Programm, das die Beschwerden des Arbeitnehmers gezielt aufgreift und Übungen vermittelt, die auch im Rahmen des Joballtags angewandt werden können.

Dieses Programm wurde in Kooperation zwischen der Deutschen Rentenversicherung und dem RehaCentrum Hamburg entwickelt und untergliedert sich in drei unterschiedliche Schwerpunkte: Bewegungsapparat, Stress und Übergewicht. Die Zuordnung der Teilnehmer zu den genannten Schwerpunkten erfolgt nach den vorhandenen Beschwerden / Beeinträchtigungen.

Die Deutsche Rentenversicherung verfolgt dabei das Ziel, durch solche Präventionsleistungen die gesundheitlichen Probleme der Beschäftigten aktiv anzugehen, damit Sie Ihren (Berufs-) Alltag in Zukunft besser bewältigen können. Gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und Entspannungsübungen können das Leben der Beschäftigten wieder ins Gleichgewicht bringen.

Präventionsportal RV Fit und Einrichtungsdatenbank

Zum 01.07.2020 ist das RehaCentrum Hamburg im Präventionsportal RV Fit auf den Internetseiten der Deutschen Rentenversicherung unter www.rv-fit.de registriert. Dieses Portal bietet Informationen zum Thema Prävention für Versicherte und Arbeitgeber.  Die direkte Verlinkung zum Online-Antrag Prävention vereinfacht die Antragstellung.

Selbstverständlich beantworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen zu diesem Gesundheitsprogramm. Bitte wenden Sie sich an Frau Mailyn Kröger unter Telefon 040 / 25 30 63-882 oder E-Mail .