Kreativtherapeut (m/w/d) in der Psychosomatik - 3.000 € Starterprämie

Das RehaCentrum Hamburg ist die größte Rehabilitationseinrichtung in Hamburg. Betrieben wird das RehaCentrum Hamburg auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und am Berliner Tor. Das Behandlungsspektrum umfasst die Bereiche Orthopädische, Neurologische und Psychosomatische Rehabilitation.

Zum 01.05.2024 bauen wir unseren Bereich der Psychosomatik mit neuen Mitarbeitenden wieder auf. Für unser neues Team suchen wir am Standort Berliner Tor einen

Kreativtherapeuten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit in der Psychosomatik - 3.000 € Starterprämie

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Durchführung der therapeutischen Befunderhebung in der ambulanten Rehabilitation für den Fachbereich Psychosomatik
  • Begleitung der psychosomatischen Rehabilitanden im Behandlungsverlauf im Rahmen von Einzel- und Gruppentherapien
  • Teilnahme an interdisziplinären Fallbesprechungen und ggf. Anpassung des Therapieplanes des Behandlungsschemas
  • Anleitung in Patientenschulungen und –seminaren zur Förderung des Selbstmanagement
  • Dokumentation und Evaluation der Behandlungsverläufe im Austausch mit dem psychosomatischen Behandlungsteam
  • Durchführung der Kreativtherapie

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kreativtherapeut (m/w/d) oder als Ergotherapeut (m/w/d)
  • Interesse an der Behandlung von psychosomatischen sowie orthopädischen Krankheitsbildern
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der Rehabilitation ggf. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit psychosomatischen und orthopädischen Rehabilitanden
  • Empathie, Begeisterungsfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Motivation den Bereich der ambulanten psychosomatischen Rehabilitation gemeinsam mit Psychiatern und Psychologen aufzubauen
  • Interesse in der Begleitung von Patient*innen im Rahmen der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR)
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen

  • 3.000 € Starterprämie
  • Ausreichend Zeit (30 Min Taktung) mit Ihren Patienten für eine qualitativ hochwertige Versorgung
  • Beteiligung an Fortbildungskosten
  • Begleitung innovativer Therapiekonzepte
  • Die Mitarbeit in einem engagierten und multidisziplinären Team
  • 32 Tage Urlaub je Kalenderjahr / 24.12. & 31.12. (jeweils 0,5 Tage durch den AG zusätzlich frei)
  • Wahlmöglichkeit zwischen einer monatlich vielfältig einsetzbaren Gutscheinkarte oder einem Zuschuss zur HVV-Profi Card (50 € netto monatlich)
  • Nutzung der Medizinischen Trainingstherapien an beiden Standorten für 50 € im Jahr (Betriebssport)

Wenn sich Das für Sie nach einem „Match“ anhört, dürfen Sie sich auf einen Arbeitgeber freuen, bei dem Menschlichkeit und Qualität zählen. Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Sie als motivierte*n Mitarbeiter*in als Puzzlestück in unserem neu-zusammengestellten Behandlungsteam.

Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen unsere Standortleitung Hamburg, Frau Melanie Krebs, unter +49 40 / 25 30 63-527 sehr gern zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann nehmen wir Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen gerne per E-Mail entgegen.

RehaCentrum Hamburg GmbH
Recruiting
Oskar-Alexander-Straße 26
24576 Bad Bramstedt

oder per Mail an: karriere@rehahamburg.de